Leistungen - Ästhetik

Weiterführendes


Frontzähne

Frontzahnfüllungen, die nach der Kariesentfernung an den Frontzähnen notwendig sind, sollten beim Lächeln nicht sichtbar sein. Wir verwenden hochästhetische, stabile Frontzahnkomposite (in Kunststoff eingebettete Glas, Keramik und Siliciumdioxidpartikel), die für Sie unsichtbar und gut verträglich sind. Beim Sport, bei Unfällen oder durch Karies können schon in der Jugend Zähne brechen (Frontzahntrauma).

Wenn möglich bringen Sie die Bruchstücke in die Praxis mit. Bitte legen Sie die Fragmente in Speichel, Milch oder in Wasser ein, damit sie nicht austrocknen. Es gibt auch eine spezielle Zahnrettungsbox. Vielfach ist es uns möglich die Bruchstücke wieder am Zahn zu befestigen. Ob es beim Zahntrauma zu einer Schädigung des Zahnnerven gekommen ist, können wir in der Praxis feststellen. Wenn der Nerv im Zahn abgestorben ist, ist eine Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) notwendig.

Wenn das Bruchstück verloren gegangen ist können wir den gebrochenen Zahn in den meisten Fällen mit Frontzahnkompositen wieder aufbauen. Frontzahnkomposite werden von uns farblich und in der Form Ihrem eigenen Zahn detailgenau angepasst und mittels einer speziellen Adhäsivtechnik (Klebetechnik) schichtförmig am gebrochenen Zahn fixiert. Die Behandlung ist schmerzfrei und der Zahn kann direkt nach der Behandlung belastet werden. Eine Überkronung des Zahnes ist dann nötig, wenn mehr als zwei Drittel vom eigenen Zahn verloren gegangen sind. Bei einer Überkronung wird der gebrochene Zahn ringsum beschliffen. Nachdem von uns eine Abformung vom Ober- und Unterkiefer gemacht wurde, wird im Zahntechnischen Meisterlabor eine Krone hergestellt.

Die Krone kann entweder aus reiner Keramik bestehen oder aus einer Metallhülse, die mit Keramik beschichtet wurde. Welche Art der Behandlung für Sie die richtige ist, können wir in der Praxis feststellen.

Bilder:

Frontzaehne1a Frontzaehne 1b Frontzaehne 1c Frontzaehne 1d
Frontzaehne 2a Frontzaehne 2b Frontzaehne 2c  
Frontzaehne 3a Frontzaehne 3b    
Frontzaehne 4a Frontzaehne 4b    
Frontzaehne 5a Frontzaehne 5b    

Weiterführendes:

Impressum